Samstag, 1. Februar 2014

Knochen-Kissen mit Spinne

Ich hatte noch etwas Breitcord-Stoff (eigentlich ziemlich viel), da hab ich mal so einen Kissen-Knochen ausprobiert. Die Spinne fand ich super schön und natürlich,die mußte dann gleich mit drauf. Zum Schließen des Befüllungslochs hab ich einen Reißverschluß eingebaut. Nach zähem Ringen mit den Flocken kam dann ein prall gefüllter Knochen raus.

Auf dem Folgebild könnt Ihr die Befüllungsöffnung bzw. den Reißverschluß zum Verschließen sehen.
 

Und hier die eingesperrten MÖRDER-FLOCKEN. Kaum zu bändigen.

 

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...