Samstag, 26. April 2014

Yoga-Kissen-Bezug

Gestern hab ich für eine Freundin einen neuen YOGA-KISSEN-BEZUG genäht, ich hab mich an den bisherigen gehalten, aber ich hätte lieber um den Rand herum einen Reißverschlußß machen sollen, der fast ganz herum geht, denn mit diesem Hotelverschluß (Klett) muß man immer innen aus dem Inlay den Dinkelspelz ablassen, damit man überhaupt das Inlay rausnehmen kann, wenn man den Bezug waschen will.

Trotzdem hier mal die Bilder.

 
Dann von oben gesehen
 
 
und von unten, Ihr seht da den Klettverschluß über den ganzen Durchmesser.

 

Kommentare:

Angelika hat gesagt…

Toll geworden. Der knappe RV im Boden mag zwar ein bischen schweisstreibend sein, sieht aber schöner aus, als ein Rundum-RV im Rand.
ANGE_naehte Grüße, Angelika

Monika hat gesagt…

Hi Angelika, ja stimmt, aber Du bekommst das Innenleben dann nur wieder raus, indem Du vorher die Füllung aus dem Inlet raus machst, also seeeehr umständlich. Und das im Boden ist auch kein RV, sondern ein Klett von vorn bis hinten. Ein RV würde den Druck nicht aushalten.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...